BIG-BürgerAbendEssen „Verkehr auf dem Lindenhof“

Lade Karte ...

Datum/Zeit:
Mittwoch, 21. Oktober 2015, 19:00 bis 21:30 Uhr

Veranstaltungsort:
Lanz-Kapelle Lindenhof (LKL)

Ansprechperson(en):
Noch keine Ansprechperson benannt.


BürgerAbendEssen heißt: Bürgerinnen und Bürger sprechen „auf Augenhöhe“ mit Stadträtinnen und Stadträten, die bis Dezember über den Haushalt 2016 zu entscheiden haben.

Schwerpunktthema dieses Jahres: „Verkehr auf dem Lindenhof“. Zu diesem Thema wollen wir die Anregungen weiterentwickeln, die Bürgerinnen und Bürger am BIG-Verkehrsstand beim Lanz-Park-Fest gegeben haben.

All das bei einem leckeren Abendessen.

Ein herzliches Dankeschön an die vielen Lindenhöferinnen und Lindenhöfer, die am BIG-Stand beim Lanz-Park-Fest 2015 ihre Anregungen zum Thema Verkehr gegeben haben. Beim BürgerAbendEssen wollen wir uns auf folgende drei bis vier Themen konzentrieren, die wir mit den derzeit zehn Teilnehmenden glauben voranbringen zu können:

  1. Entwicklung Meeräckerplatz
  2. Verkehrsüberwachung – ruhender Verkehr durch Kommunalen Ordnungsdienst: Einsammeln von „Fahrradleichen“, Einhaltung Straßenverkehrsordnung / sicheres Parken; Verkehrsüberwachung – fließender Verkehr durch Polizei: Geschwindigkeit, Abstand beim Überholen von Fahrradfahrern
  3. Nutzung Rheinufer mit Touristenbussen in Rennershofstraße / Fahrradstraße Stephanienufer / Emil-Heckel-Straße / Fußweg an den Rheinwiesen sowie möglichem Durchstich vom Gasthaus am Fluß Richtung Haus Oberrhein; Umbau Lindenhofplatz / Rückbau der Rheinschanze mit Blick auf den Rhein / Rennershofstraße
  4. Qualität von Planung und Umsetzung der Verkehrsplanung in der Stadtverwaltung: übersichtliche Kreuzungen und Einfahrten, klare Vorfahrtregelungen, klare Beschilderungen, klare Höchstgeschwindigkeit, bauliche Maßnahmen (Poller) gegen Parksünder schon in der Planung, Nutzbarkeit vorhandener PKW-Parkplätzen nach Straßensanierungen; Koordination von Baustellen durch die Stadtverwaltung

Ansprechpartner: Dr. Klaus-Dieter Lambert, E-Mail Verkehr@BIG-Lindenhof.org

Anmeldung: Weil wir ein Essen vorbereiten, ist die Platzzahl auf 20 begrenzt. Die Anmeldung war erforderlich bis Dienstagmittag, 20. Oktober.

 

 

Anmelden:

Online-Buchungen für diese Veranstaltung sind derzeit leider nicht möglich. Bitte schicken Sie uns bei Fragen eine kurze E-Mail.